Viele bezeichnen sich als einheimische Bauträger, wohnen vielleicht hier, aber achten nicht unsere Werdenfelser Werte. Als Familienbetrieb mit Tradition, hier aufgewachsen und von klein auf zur Schule gegangen, lieben wir unser Werdenfelser Land und versuchen es zu erhalten wie Sie es kennen.

 Auch hier brauchen wir mehr Wohnraum, dies aber im Einklang mit unserem Ortsbild.

z.B. Ein- und Zweifamilienhäuser, Reihenhäuser aber eben nur kleine Wohnanlagen mit max. 8 Wohneinheiten.

Als kleines Familienunternehmen achten wir unsere Auftragnehmer und können leider nicht solch überhöhte Preise mitgehen, als unsere Mitbewerber die - wie auch immer - stets noch größere Bauprojekte umsetzen.

Daher unsere Bitte - helfen Sie uns dabei.

 

Unser Versprechen an Sie:

Wir achten Ihren Wunsch zur Verwendung Ihrer Liegenschaft.

Wünschen Sie z.B. einen Neubau für junge Familien, passen wir die

 Planung und den Verkaufspreis - soweit uns möglich - an.

 

Wir sind ständig auf der Suche nach passenden Grundstücken oder auch

älteren Anwesen,

Mehrfamilienhäuser und/oder

Pensionen, Hotels

Unterstützen Sie heimische Architekten, Ingenieure und Handwerker und somit unsere Heimat.

In unseren Werdenfelser Baustil binden wir nur vorsichtig und ausgewogen moderne Stilelementen ein.

Wir sehen Beton-Zweckbauten oder städtische Bauelementen in einem Gegensatz zu unserer Heimat und

sicher wollen auch Sie genau das Selbe und auch noch in Jahren

unser traditionelles, zurückhaltendes und beschauliches Ortsbild genießen.

Kommen Sie auf uns zu, ein Direktverkauf an uns - ohne - Mittelsmann ist für Sie auch finanziell sehr interessant

Vielen Dank

 

 

 

 

Alpen Wohnbau

 Manfred Faetsch

eingetragener Kaufmann im HRG München

 

 

 

Wir brauchen Ihre Hilfe. Ohne unsere Grundlage, Grundstücke, Häuser können wir nicht tätig werden. Sollten wir durch Ihre Vermittlung eine Immobilie ankaufen, gleich ob Sie ene Privatperson, oder Makler sind, zahlen wir gerne auch ein bisschen mehr als die ortsübliche Provision.

 


            © 2018 Copyright / Urheberrecht: Alle Rechte liegen bei Manfred Faetsch